Aktivierungstherapie

In Solina Steffisburg erhalten die Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, ihren Interessen nachzugehen und am vielseitigen Aktivierungs-Angebot teilzunehmen.

Nach dem Eintritt in Solina Steffisburg nimmt eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der Aktivierung mit Ihnen Kontakt auf. Eine individuelle Bedarfsabklärung findet innerhalb eines persönlichen Gespräches statt. Frühere Hobbies und Tätigkeiten werden dabei beleuchtet. Auch Ihre vorhandenen Interessen und Fähigkeiten, die innerhalb des Institutionsalltags wiederbelebt werden können, werden einbezogen.

Während dem ganzen Integrationsprozess stehen wir Ihnen gerne zur Seite, beraten und begleiten Sie.

In unseren Räumlichkeiten erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Interessen nachzugehen und an unserem vielseitigen Angebot teilzunehmen:

  • Ausflüge
  • Bewegungsgruppen und -sequenzen, Spaziergänge im offenen Solinapark zum Tiergehege oder in der näheren Umgebung
  • Einzelbesuche und -betreuung, Gespräche oder gezielte Förderung spezifischer Ressourcen
  • Einzel- und Gruppentherapien, basiert auf ihre Bedürfnisse und persönliche Ziele
  • Back- und Kochgruppen
  • Förderung der Sinneswahrnehmung
  • Ganzheitliches Gedächtnistraining, geistige Aktivierung
  • Gestalten (Handarbeiten mit Filz, Glas, Holz, Naturmaterialien, Wolle, etc.)
  • Geschichten & Erzählungen
  • Gesellschaftsspiele (Eile mit Weile, Jassen, Lotto, etc.)
  • Männerklub
  • Musik (gemeinsames Singen, Musizieren in Gruppen oder in Einzelsequenzen)
  • Musische- und thematische Veranstaltungen & Projektwochen (Brauchtum und Tradition)
  • Offene Unterhaltung am Abend mit Film oder Tanz
  • Themenbezogene Gesprächsgruppen, Biografiearbeit
  • Wöchentliche Gottesdienste

Wir freuen uns auf Sie!